Product added to basket

Über Dansani - Praktische info

Datenschutz-Richtlinien


Datenschutz-Richtlinien

1. Allgemeines

  1. Diese Richtlinien zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten (”Datenschutz-Richtlinien”) beschreiben, wie Dansani A/S (”Unternehmen”, ”uns”, ”unser/e/es”, ”wir”) Daten über Sie ermittelt und verarbeitet. 

  2. Die Datenschutz-Richtlinien gelten für personenbezogene Daten, die Sie uns mitteilen oder die wir durch die Internetseite des Unternehmens, www.dansani.at („Internetseite“) ermitteln.

  3. Das Unternehmen ist datenverantwortlich für Ihre personenbezogenen Daten. Alle Anfragen an das Unternehmen müssen über die im Abschnitt 7 aufgeführten Kontaktdaten erfolgen.

 

2. Ermitteln Ihrer personenbezogenen Daten durch das Unternehmen

  1. Welche personenbezogenen Daten ermitteln wir und zu welchem Zweck?
    1. Um die Konvertierung der Internetseite zu optimieren, zu verbessern und zielgerecht zu vermarkten, werden uns bei Ihrem Besuch auf unserer Internetseite automatisch Informationen über Sie übermittelt, wie z. Bsp. welchen Typ Browser und welche Suchkriterien auf unserer Internetseite Sie benutzen, Ihre IP-Adresse und Informationen über Ihren Computer. 
    2. Wenn Sie auf unserer Internetseite Produkte kaufen, erhalten wir Informationen über Sie, wie z. Bsp. Name, Adresse, Emailadresse, Telefonnummer, Informationen über die gekaufte und evtl. retournierte Ware, um die Ware an Sie zu liefern und zur Erfüllung unserer Buchführungspflichten.
    3. Wenn Sie sich bei uns für einen Newsletter anmelden, erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass wir Informationen über Sie, wie z. Bsp. Name, Adresse, Emailadresse, Telefonnummer, Informationen über die gekaufte und evtl. returnierte Ware, ermitteln. 
    4. Wir benötigen die Angaben, die wir in Verbindung mit Ihrer Anmeldung zum Newsletter abfragen, um die Anmeldung zu registrieren, um Ihnen spezielle Vorteile anbieten zu können und zur direkten Marktforschung, darunter um Sie über unsere Produkte und neue Ware/ Dienstleistungen informieren zu können und um Ihnen andere Neuigkeiten und Informationen zukommen zu lassen, wenn wir dafür eine separate Einwilligung erhalten haben

  2. Was ist die Grundlage für die Datenermittlung?
    1. Die Datenermittlung ist, wie in Punkt 2.1.1 erwähnt, notwendig, damit wir die Funktionen auf der Internetseite verbessern und aufbauen sowie Ihnen relevante Angebote anbieten können.
    2. Wir benutzen Ihre IP-Adresse nur, um Ihre geographische Platzierung zu ermitteln, wenn wir eine ausdrückliche Einverständniserklärung dazu von Ihnen erhalten haben.
    3. Die Datenermittlung ist, wie in Punkt 2.1.2 erwähnt, notwendig, um unsere Vereinbarung mit Ihnen erfüllen zu können.
    4. Wir ermitteln nur die unter Punkt 2.1.3 genannten Daten, wenn Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung dazu erteilt haben.

 

3. Verwendung von Datenservern

  1. Wir nutzen externe Unternehmen, um den technischen Betrieb der Internetseite durchzuführen, z. Bsp. unterstützen unsere Lieferanten uns bei der gezielten Vermarktung, einschließlich Retargeting und Verbesserung der Internetseite sowie zu Ihrer Beurteilung unserer Produkte/ Dienstleistungen. Diese Unternehmen sind Datenserver, die unter unseren Anweisungen die Daten verarbeiten, für die wir datenverantwortlich sind. Die Datenserver dürfen die Daten nicht für andere Zwecke verwenden als zur Erfüllung der Vereinbarung mit uns und unterliegen der Vertraulichkeit.

  2. Einer von diesen Datenservern, Google Analytics v/Google Inc, ist in den USA etabliert. Die notwendigen Garantien für die Datenübertragung in die USA sind durch die Zertifizierungen des Datenservers unter EU-U.S. Privacy Shield gewährleistet. Eine Kopie der Zertifizierung ist hier zu finden: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI

 

4. Ihre Rechte

  1. Um eine Transparenz der Verarbeitung Ihrer Daten zu schaffen, müssen wir, als Datenverantwortlicher, Sie über Ihre Rechte informieren.

  2. Einsichtsrecht
    1. Sie sind jederzeit berechtigt, uns schriftlich um Information darüber zu bitten, welche Daten wir von Ihnen registriert haben, welchem Zweck diese Daten dienen, Kategorien der personenbezogenen Daten und Empfänger der Daten, falls vorhanden, sowie Informationen darüber woher die Daten kommen.  
    2. Sie sind berechtigt, eine Kopie der uns über Sie vorliegenden personenbezogenen Daten zu bekommen. Für die Erstellung von mehreren Kopien berechnen wir eine Gebühr von 7€. Wünschen Sie eine Kopie über Ihre personenbezogenen Daten, müssen Sie uns eine schriftliche Anfrage mit einer Dokumentation, dass Sie die betreffende Person sind, zu senden.

  3. Recht auf Berichtigung
    1. Sie haben das Recht, dass falsche personenbezogene Daten über Sie von uns korrigiert werden. Sobald Sie einen Fehler in den von uns registrierten Daten über Sie feststellen, bitten wir Sie, sich schriftlich an uns zu wenden, damit die Angaben berichtigt werden kann.  
    2. Angaben, die wir in Verbindung mit Ihrer Anmeldung zu unserem Kundenclub erhalten haben, können Sie via Login zu Ihrem Benutzerprofil selbst korrigieren.

  4. Recht auf Löschung
    1. In einigen Fällen haben Sie das Recht, dass alle oder einige Ihrer personenbezogenen Daten von uns gelöscht werden, z. B. wenn Sie Ihre Einwilligung zur Registrierung zu unserem Kundenclub zurückziehen. Soweit die Verarbeitung Ihrer Daten erforderlich ist, um z. Bsp. unsere Buchführungspflichten zu erfüllen, sind wir nicht verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen. 

  5. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
    1. Sie haben in einigen Fällen das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nur auf die Speicherung zu beschränken, wenn Sie beispielsweise der Meinung sind, dass die von Ihnen uns vorliegenden Daten nicht korrekt sind.

  6. Recht auf Datenportabilität
    1. Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Und Sie haben das Recht, diese Informationen an einen anderen Datenverantwortlichen zu überführen, wenn wir Ihre Daten erfasst haben in Verbindung mit: 
      • Ihrem Kauf einer unserer Produkte, vgl. Pkt. 2.1.2, oder
      • Ihrer Zustimmung, dass wir Ihre IP-Adresse nutzen können, um Ihre geographische Platzierung zu ermitteln, vgl. Pkt. 2.2.2, oder
      • Ihrer Zustimmung bei der Anmeldung zu unserem Newsletter, vgl. Pkt. 2.1.3

  7. Widerspruchsrecht
    1. Sie haben jederzeit das Recht aus besonderen Gründen unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die wir zur Verbesserung der Funktionen der Internetseite und dessen Aufbau ermittelt haben, zu widersprechen, vgl. Pkt. 2.1.1
    2. Sie haben des Weiteren jederzeit das Recht unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die wir zur direkten Vermarktung verwenden, zu widersprechen, vgl. 2.1Ihrer Zustimmung bei der Anmeldung zu unserem Newsletter, vgl. Pkt. 2.1.3.
    3. Wenn Sie der Verarbeitung widersprechen, sind wir nicht länger berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, außer wir können legitime Gründe zur weiteren Verarbeitung nachweisen.

  8. Recht auf Widerruf der Einverständniserklärung
    1. Sie haben jederzeit das Recht Ihre Einverständniserklärung, dass wir Ihre IP-Adresse zum Ermitteln Ihrer geographischen Platzierung verwenden, vgl. Pkt. 2.1.1, und zur Anmeldung unseres Newsletters, vgl. Pkt. 2.1.3, zu widerrufen. Wenn Sie Ihre Einverständniserklärung widerrufen, sollten Sie beachten, dass wir in einigen Fällen berechtigt sind, die Verarbeitung fortzusetzen, vgl. Pkt. 2. In diesen Fällen werden Sie darüber informiert. 
    2. HWünschen Sie Ihre Einverständniserklärung zu widerrufen, wenden Sie sich bitte an marketing@dansani.dk.

  9. Beschwerderecht
    1. Sie haben jederzeit das Recht eine Beschwerde über unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzureichen: Datatilsynet, Borgergade 28, 5, 1300 København K.

 

5. Löschung der personenbezogenen Daten

  1. Sollten Sie unsere Internetseite 1 Jahr lang nicht nutzen, werden die Daten, die wir über Sie gespeichert haben, automatisch gelöscht, jedoch aufgrund gesetzlichen Vorschriften müssen einige personenbezogene Daten für eine längere Periode gespeichert werden, darunter Rechnungslegungsgesetz (5 Jahre ab Ende des Geschäftsjahres) und Verbraucherschutzgesetz (2jähriges Reklamationsrecht).

  2. Daten, die wir im Zusammenhang mit Ihrer Zustimmung, dass wir Ihnen Werbung per Mail, SMS und Post zu schicken dürfen, erhalten haben, werden gelöscht, wenn wir Ihren Widerruf erhalten, außer wir sind zur Weiterverarbeitung berechtigt, vgl. Pkt. 2.

  3. Daten, die wir im Zusammenhang mit Ihrer Anmeldung zu unserem Newsletter erhalten haben, werden gelöscht, wenn Sie hierzu einen Antrag stellen. In allen Newslettern haben Sie die Möglichkeit, zu antworten und somit auch Ihre Anmeldung abzumelden. Bei der Abmeldung werden die über Sie erfassten Daten gelöscht.

 

6. Sicherheit

  1. Zu Verhinderung der unabsichtlichen oder rechtswidrigen Zerstörung, des Verlustes, der Änderung oder Beeinträchtigung sowie unbefugter Kenntnis oder Missbrauches der personenbezogenen Daten haben wir angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen.

  2. Nur Mitarbeiter, die zur Ausführung ihrer Arbeit tatsächlichen Bedarf haben, auf Ihre personenbezogenen Daten zu zugreifen, haben auch Zugriff auf diese.

 

7. Kontaktdaten

  1. Louise Thomsen ist datenverantwortlich für die personenbezogenen Daten, die via Internetseite ermittelt werden.

  2. Bei Fragen oder Anmerkungen zu diesen ”Datenschutz-Richtlinien” können Sie uns gern kontaktieren unter:
    Dansani A/S
    Finlandsvej 8
    6100 Haderslev
    Postnummer
    Tlf. nr.: 045 73 22 29 00
    E-mail: marketing@dansani.dk

 

8. Änderungen in den ”Datenschutz-Richtlinien”

  1. Wir sind jederzeit berechtigt, Änderungen in diesen ”Datenschutz-Richtlinien” vorzunehmen. Wenn wir Änderungen in den „Datenschutz-Richtlinien“ vornehmen, werden wir Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf der Internetseite informieren.

  2. Sollten Sie die geänderten Richtlinien nicht akzeptieren, haben Sie nicht die Möglichkeit, die Internetseite weiterhin zu nutzen und Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht. 

 

9. Version

  1. Dies ist Version 1.0 der ”Datenschutz-Richtlinien” des Unternehmens vom 24.05.2018.

 

 

Dänisches Design


Mit Dansani erhalten Sie wunderschöne Lösungen für Ihr Badezimmer, ausgehend von den Reflexionen bei dänischem Design, nämlich Funktionalität, Schlichtheit und Natürlichkeit.

Mehr über dänisches Design erfahren Sie hier